Allgemeine Geschäftsbedingungen GRAS e.V.

aktueller Stand 26.07.2021

 

 

  1. Eine Einladung mit Anmeldeformular wird für jeden GRAS-Block rechtzeitig vom GRAS-Büro per Mail verschickt. Die Anmeldung muss bis spätestens elf Wochen vor dem jeweiligen Seminarbeginn erfolgen.
  2. Die Seminargebühren sowie die GSI-Kosten (Übernachtung / Verpflegung / Kaffeepausen - Kosten werden durchgereicht) sind nach Rechnungsstellung fristgerecht zu zahlen. Die Erteilung einer Einzugsermächtigung wird empfohlen.
  3. Findet das Seminar Online statt, fallen nur die Seminargebühren an.
  4. Erfolgt keine fristgerechte Kündigung bzw. Mitteilung des Ausscheidens von GRAS, geht das GRAS-Büro davon aus, dass eine weitere Teilnahme stattfindet und die Rechnung über die Seminargebühren wird fällig. Eine formale Anmeldung ist dennoch für jeden GRAS-Block notwendig.
  5. Im Falle einer Stornierung später als acht Wochen vor Seminarbeginn werden nur die Übernachtungs- und Frühstückskosten rückerstattet. Der Seminarbeitrag wird nicht erstattet. Auch die Kosten für Mittag- und Abendessen sowie die Kaffeepausen werden entsprechend der Stornobedingungen des GSI in dem Fall nicht zurückerstattet. In Ausnahmesituationen können die GSI-Stornofristen abweichen, nicht aber die Stornofristen für die GRAS- Seminargebühren.
  6. Innerhalb des Curriculums ist ein Aussetzen für die Geleiteten in der Regel nicht möglich. Sollte eine Teilnahme einmal nicht möglich sein, müssen die Seminargebühren (nicht die GSI- Übernachtungs- und Verpflegungskosten) dennoch bezahlt werden, um sich den Platz in der Gruppe zu sichern.
  7. Im Falle einer (fristgerechten) Kündigung besteht kein Anspruch darauf, zu einem späteren Zeitpunkt erneut in die gleiche geleitete Gruppe eintreten zu können. Sollte eine Wiederaufnahme des Curriculums gewünscht sein, ist eine erneute Bewerbung nach den üblichen Richtlinien notwendig.
  8. Die Stornofristen gelten für Geleitete und Autonome gleichermaßen.
  9. Da die Autonomen grundsätzlich in gleichem Maße zur kostendeckenden Finanzierung der laufenden GRAS-Kosten beitragen wie die Geleiteten, ist bei einem Aussetzen oder einem Auswärts-Tagen die Grundgebühr von derzeit 298 Euro immer zu zahlen, auch wenn die Entscheidung mehr als acht Wochen vor Seminarbeginn mitgeteilt wird.

 

Geschäftsstelle

Organisationsbüro

Dr. Lars Möhler

Große Wiese 6

38528 Adenbüttel

Sprechzeiten:

Mo: 09:00 - 13:00

Do: 14:45 - 18:45

 

FON: +49 5373 9240222

FAX: +49 5373 9240266
 

buero@gruppenanalyse-gras.de

buero@grasev.de

Die nächsten Seminare:

GRAS 90/IV    31.03.-05.04.2022

GRAS 91/V     29.09.-04.10.2022

GRAS 92/V     23.03.-28.03.2023

GRAS 93/I      28.09.-03.10.2023

GRAS 94/II     14.03.-19.03.2024

GRAS 95/III    26.09.-01.10.2024

Seminarort

Gustav-Stresemann-Institut

Langer Grabenweg 68 53175 Bonn

Telefon +49 228 8107-0